Sonntag, 13. Juli 2008

.Mac heißt jetzt MobileMe

Heute war es dann auch bei mir soweit ... Umstellung von .Mac auf MobileMe:

Kommentare:

  1. Ich habe das Update immer noch nicht in der Softwareaktualisierung (weder 1.0 noch 1.1). Außerdem funktioniert Me.com nicht mit meinem Safari 4 Developer Preview. Mit Safari 3 ist alles immernoch sehr langsam.
    Nicht der beste Start den Apple geliefert hat.

    AntwortenLöschen
  2. @Shinzon:
    Kann es eventuell an der Version des Betriebssystems liegen, dass bei dir das Update noch nicht da ist? Ich habe Mac OS X 10.5.4 - und du?

    Und da es nicht mit einer Beta eines Browsers funktioniert ist ja noch zu verkraften. Von der Geschwindichkeit ist es bei mir bisher sehr unterschiedlich gewesen. Gestern Abend war es fast unbenutzbar langsam und heute Morgen war es dafür recht schnell.

    Was ich eher peinlich finde ist, dass Umlaute im Betreff von E-Mails von Apple nicht richtig dargestellt werden. Ich hatte mal zum Test mein Kennwort zurückgesetzt und da bekommt man ja eine E-Mail "Wie Sie Ihr Apple Kennwort zurücksetzen" ... und da war dann in Mail in MobileMe der Betreff total zerschossen.

    Aber wir hoffen mal auf das Beste ... wird hoffentlich noch alles :-)

    AntwortenLöschen
  3. @ dirk einecke

    Ich benutze auch die 10.5.4. Ich habe jetzt schon einige Zeit versucht diesen Dienst zu nutzen, leider war es bei mir immer extrem langsam. Da ich heute nach Mailand fahre, kann ich mich leider nicht auf mobilme verlassen und muss wieder das MB mitnehmen.
    Vielleicht wird es ja in den nächsten Wochen noch besser.

    AntwortenLöschen