Mittwoch, 2. Januar 2008

Dr. Web Newsletter wird eingestellt

Heute ist die letzte Ausgabe des Dr. Web Newsletters erschienen. Schade. Doch warum? Von den Autoren wird angegeben, dass der Newsletter zu oft in Spam-Filtern hängen bleibt und somit die Leserschaft nicht mehr in gewünschter Weise erreicht. Solch ein Argument höre ich in diesem Zusammenhang zum ersten Mal und kann es auch nicht recht nachvollziehen. Ich selbst habe für meine E-Mail-Accounts recht restriktive Spam-Filter im Einsatz und der Dr. Web Newsletter wird so bewertet:

X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, hits=-6.6

Also von Spam keine Spur.

Nun ja - wie dem auch sei. Ich finde es sehr schade, dass der Newsletter eingestellt wird beziehungsweise wurde - das scheint schon alles sehr endgültig zu sein: Server zum Versenden des Newsletters wurde bereits gekündigt und die Löschung der Datenbank mit allen Adressen usw. steht kurz bevor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen