Donnerstag, 13. Dezember 2007

Heute im Copy-Shop...

Aufgabe

1 PDF (DIN A 4) ausdrucken - doppelseitig, farbig

Vorgehen

Da der Ausdruck auf einem guten Papier in einer ordentlichen Qualität erstellt werden sollte, besuchte ich heute in der Mittagspause den Copy-Shop um die Ecke. Mein erster Eindruck war erst mal nicht schlecht. Der Herr wusste sofort genau was ich haben wollte, hat mir auch ein entsprechendes Papier empfohlen und machte sich gleich an die Arbeit. Ich habe mein zu druckendes Werk auf einem USB-Stick mitgebracht - also diesen fix an den Computer angeschlossen, PDF geöffnet und Druckauftrag abgesendet.

Die erste Seite sah echt super gut aus, glänzend und perfekte Farben. Nun also das Papier wieder rein in den Drucker für die zweite Seite. Problem: Das Blatt kam nicht wieder raus. Da stand er nun - der nette Herr des Copy-Shops. Aber ich habe schon gesehen, er kennt sich aus. Da werden ganz fachmännisch ein paar Hangriffe gemacht, der halbe Drucker ist zerlegt - aber vom Blatt Papier leider keine Spur. Ah - die Kollegin hilft ... ihr Handgriffe waren da scheinbar besser angesetzt ... das verloren geglaubte Druckwerk war innerhalb kürzester Zeit wieder da. Nur leider zerknittert. Also neues Blatt, neues Glück. Erste Seite, zweite Seite - fertig.

Nur hatte ich nun zu bemängeln, dass es ja gar nicht glänzt und die Farben auch etwas matt sind. "Hoppla - da hat wohl jemand das Papier falsch eingeordnet." Nächster Druckauftrag gestartet. 2 Seiten fertig, richtiges Papier - nur leider eine Fehlstelle im Druck.

Jetzt aber! 2 Seiten gedruckt, richtiges Papier, prima Ergebnis. Ich war erleichtert.

Kleiner zeitlicher Zwischenstand: 45 Minuten vergangen.

Laminiert hätte ich es nun noch gern. Das sollte dann noch mal zehn Minuten dauern. Egal - ich lass alles hier und geh erst mal schnell was zum Mittag holen und werde dann auf dem Rückweg vorbeischauen. Gesagt, getan. Nach meinem Einkauf war dann alles fertig wie gewünscht.

Aber - nun die Rechnung. Ich finde es richtig, wenn man das ordentlich bezahlt, was man bekommt. Doch hier war ich etwas platt:

Tätigkeit
Preis
1x Jobpauschalte ("Drucken aus Datei"*)
3,00 Euro
2x Drucken
2,10 Euro
Laminieren
5,00 Euro
Summe (inklusive MwSt.)
12,37 Euro

Zur Erinnerung:
Ich habe ein Blatt ausdrucken lassen.
Nun ja ... das hat ja auch gut eine Stunde gedauert!

Ich denke, dass ich demnächst mal einen anderen Copy-Shop ausprobieren werde.

* "Drucken aus Datei" bedeutet: USB-Stick an den Computer anschließen, PDF-Dokument öffnen, Druckauftrag starten

1 Kommentar:

  1. Bei uns hätte das gekostet:
    3,- Euro Pauschale
    2x 1,50 Druck
    1x 1,25 Laminieren

    7,25 Euro.

    Dauer ca. 10 Minuten

    Wäre das ok Gewesen?

    AntwortenLöschen