Dienstag, 13. November 2007

Ein Ordner voller Apple-Icons

Ich war wieder einmal auf der Suche nach ein paar Apple-Icons. Dabei bin ich auf eine wahre Goldgrube gestoßen. In diesem Ordner von Mac OS X gibt es jede Menge davon:

/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/

Dabei ist zu beachten, dass "CoreTypes.bundle" ein Bundle ist und man es über die Option "Paketinhalt zeigen" des Kontextmenüs öffnen muss:



Die Icons des oben genannten Ordners kann man sich am besten über die neue "Cover Flow"-Ansicht des Finders in Mac OS X 10.5 anschauen:



Etwas übersichtlicher geht es natürlich, wenn man alle Dateien markiert und mit der "Vorschau" öffnet - einfach alle Dateien auswählen und die Tastenkombination Apfel + O drücken. Hier kann man über das Menü Darstellung -> Diashow in den Fullscreen-Modus wechseln und dann in der Toolbar am unteren Rand des Bildschirms die Funktion "Index-Seite" auswählen:



Und schon hat man eine wunderbare Übersicht über die Icons:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen