Dienstag, 24. Juli 2007

PAVLOV'S DOG beim Zeltival in Karlsruhe

Die Legende lebt! David Surkamp lebt! Davon konnte ich mich gestern mit eigenen Augen und vor allem Ohren überzeugen. Wow! War das ein geiles Konzert. So etwas habe ich ja noch nie erlebt! PAVLOV'S DOG rockte das Zelt beim Zeltival in Karlsruhe gewaltig.



Musikalisch fühlte man sich gleich nach den ersten Akkorden um ein paar Jahrzehnte zurückversetzt (... übrigens auch durch den Großteil des Publikums). Und das war kein sanftes Hinübergleiten. Nein! Abrupt! Man hatte gar keine Zeit darüber nachzudenken. Die Band um David Surkamp vereinnahmte das Publikum mit einem Mal. Und da gab es kein zurück. Wer einmal diesen einmaligen Sound gepaart mit der wohl noch einzigartigeren Falsettstimme David's gehört hat ist für immer verfallen und wird diese Nacht wohl nie vergessen.

Hier ein paar Impressionen des Abends:
(zum Vergrößern einfach auf das Flash-Movie klicken - oder direkt zur Bildergalerie)



Und wenn mich nun jemand fragt: "What's in your heart, what's in your soul" (Late November), dann kann ich nur nach sagen: PAVLOV'S DOG!

Für alle die das Konzert in Karlsruhe verpasst haben - oder einfach süchtig sind - heißt es nun auf nach Frankfurt am Main. Am kommenden Sonntag (29.07.2007) spielt PAVLOV'S DOG ab 20 Uhr im Nachtleben eine acoustic Session.

Kommentare:

  1. Hallo Dirk! Vielen Dank für die tollen Bilder. Auch wir waren vollkommen begeistert und finden keine Worte für diesen gigantischen Abend. Wir haben schon viele tolle Konzerte erlebt, aber Pavlov's Dog war wirklich das genialste und allerbeste. Vor allem haben wir in all den Jahren nicht damit gerechnet David Surkamp mal live in unserer Nähe und so hautnah erleben zu können. Hoffentlich haben wir bald wieder die Gelegenheit dazu. Viele Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hat David Surkamp irgendwas mit Kai Surkamp zu tun?

    AntwortenLöschen
  3. "Kai Surkamp"? Sollte der bekannt sein?

    AntwortenLöschen