Freitag, 9. März 2007

Groß, Größer, Fullscreen - iTunes zeigt’s allen!

Mit dem letzten Update auf iTunes 7.1 bringt uns Apple das virtuelle CD-Regal in voller Bildschirmgröße. Cover Flow - Fullscreen! Und das ist an meinem 24 Zoll iMac schon echt heftig.



iTunes 7.1 - Cover Flow - Bildschirmfüllend

Und damit man auch in der Vollbildansicht alles im Griff hat gibt es hier folgende Steuerelemenete: Nächster & Vorheriger Titel, Pause/Play, Scrolleiste, Lautstärke-Regler und einen Vollbild-Ansicht schließen Button.

Für die optimale und schnelle Kontrolle müssen sicher nun einige User mal die Hand von der Maus nehmen und lernen, dass man auch durch Tastenkombinationen und die einfach Eingabe des Interpreten recht einfach zum Ziel kommt. Gibt man zum Beispiel in der Vollbildansicht "rage" ein, dann springt die Liste automatisch zu den Alben von "Rage Against The Machine". Leider funktioniert dies in der Vollbildansicht nur mit den Interpreten. In der normalen Ansicht geht das auch mit anderen Spalten - nach denen man sortiert hat - ohne Probleme.

Die Tastenkombinationen brauche ich an dieser Stelle sicher nicht einzeln aufzulisten. Ich denke, dass es jeder schaffen sollte innerhalb der Vollbildansicht mal einen Rechts-Klick zu machen um sich die möglichen Tastenkombinationen anzeigen zu lassen. ... Okay - hier dann doch noch als Screenshot:


iTunes 7.1 - Cover Flow - Bildschirmfüllend - Kontextmenü

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen